adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - BG Rezept Rückseiten Druck
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung 2018
 adad95 2018 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 BG Rezept Rückseiten Druck
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Jens01

51 Beiträge

Gesendet am: - 07/02/2018 :  16:22:57  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Jens01's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Leute, wie handhabt ihr das um BG Rezepte zu bedrucken? Habe eigentlich noch keine Möglichkeit gefunden und habe immer alle Daten händisch geschrieben.

Danke für eure Hilfe.

Gruß, Jens

herrmanj

Germany
347 Beiträge

Gesendet am: - 07/02/2018 :  21:21:57  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Was gibt's da groß zu schreiben. Rechnung drucken und hinschicken. Auf die Verordnung kommen die Behandlungstage mit den Unterschriften des Patienten.
Zum Anfang der Seite

Jens01

51 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  09:31:13  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Jens01's Homepage  Antwort mit Zitat
... ja genau und willst du die Daten nicht auf die Rückseite drucken?
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
347 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  13:49:17  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Die Daten (Tagesdatum) werden doch bei der Unterschrift schon per Hand geschrieben. Der Rest steht auf der Rechnung. Oder welche Daten meinst Du?
Zum Anfang der Seite

Jens01

51 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  14:31:24  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Jens01's Homepage  Antwort mit Zitat
Genau das Tagesdatum! Wieso mit Hand, dafür gibt es doch einen Drucker!!!
Zum Anfang der Seite

upi

32 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  14:51:22  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Du weisst aber schon, dass du das Datum an jedem Behandlungstag eintragen musst?
Zum Anfang der Seite

Jens01

51 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  15:36:00  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Jens01's Homepage  Antwort mit Zitat
Das kann man doch auch zum Schluss alles auf einmal machen, mit den Unterschriften mein ich, oder?
Zum Anfang der Seite

upi

32 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  16:18:37  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Na ja, in den Verträgen steht (zumindest bei uns, wir sind seit 1983 selbstständig), dass der Patient am Tage der Behandlung unterschreiben muss. Es gab bei uns in der Zeit 2 unangemeldete Praxisüberprüfungen. Unsere benachbarte Krankengymnattin war heftig am Rotieren, weil sie es auch so praktizierte. Ihr wurde das als Betrugsversuch angekreidet. Oder wie siehst du das, wenn zwar Unterschriften geleistet wurden aber kein Datum eingetragen war?
Aber jeder kann es halten wie er will.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
347 Beiträge

Gesendet am: - 08/02/2018 :  20:42:57  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch Jens01

Das kann man doch auch zum Schluss alles auf einmal machen, mit den Unterschriften mein ich, oder?


Kann man, aber was ist wenn der Patient nicht mehr vorbei kommt, dann hast Du behandelt und keine Unterschrift. Keine Unterschrift, kein Geld.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06