adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Fehlermeldung nach Abrechnung
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Fehlermeldung nach Abrechnung
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

casa_medendi

Germany
101 Beiträge

Gesendet am: - 07/06/2021 :  15:48:28  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche casa_medendi's Homepage  Antwort mit Zitat
Nach heutiger Abrechnung erhielt ich folgende email...

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund der aktuellen Lage versenden wir die Fehler bis auf Weiteres per E-Mail.
Bei der technischen Prüfung haben wir festgestellt, dass die angelieferte Datei
Dateiname (UNB)SL310982S06
erstellt am (UNB)07.06.2021
Datei-Nr. (UNB)158

Fehler enthält, die zur Abweisung geführt haben. Zur Erläuterung anbei die Fehlerübersicht.

Mit freundlichen Grüßen


hier nun der Anhang....


Fehler: (Fehlercode: 31119): Die Patientenindividuelle Leitsymptomatik fehlt.
Fehlerposition: 74 Nachricht: 2 Feldposition (15:1)
Rechnungsnr: 112100124:0 Belegnr: 27724
Nachrichtentyp: SLLA Segmentkennung: ZHE
Segment: ZHE+724430400+994378010+20210506+3+EX+03++++++1+0001++1+1'
Information: Die von Ihnen eingesetzte Software sollte entsprechende
Plausibilitätsprüfungen systemseitig vor Versand der Daten durchführen.


Könnte diese Plausibilitätsprüfung bitte eingebaut werden.
Dank und Gruß aus Berlin

Hotline

Deutschland
1723 Beiträge

Gesendet am: - 07/06/2021 :  16:03:00  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Hotline's Homepage  Antwort mit Zitat
Dies ist bedauerlicherweise ein Fehler bei den Datenannahmestellen.
Zur Erklärung:

Segment: ZHE+724430400+994378010+20210506+3+EX+03++++++1+0001++1+1'

Wenn im Rezept bei der Leitsymptomatik keine Option markiert wurde, ist der Datensatz so wie dargestellt auszutauschen.

Siehe Technische Anlage:
https://www.gkv-datenaustausch.de/media/dokumente/leistungserbringer_1/sonstige_leistungserbringer/technische_anlagen_aktuell_4/Anlage_1_TP5_V14_20210326.pdf
Seite 66

Wie uns durch Telefonate mit Emmendingen, Davaso und DDG bestätigt wurde, hat diese Änderung in den technischen Anlagen offensichtlich niemand mitbekommen und umgesetzt. Vermeindlich haben wir jedoch ebenfalls festgestellt das es sich bei den gemeldeten Fällen um Eingabefehler handelt und hier schlichtweg vergessen wurde die entsprechende Option zu markieren.

Wir haben darauf reagiert und werden mit der nächsten Programmversion prüfen ob eine der Optionen gesetzt ist. Dies bedeutet jedoch auch, wenn tatsächlich ein Rezept ausgestellt wurde ohne eine der Optionen, kann dieses Rezept nicht abgerechnet werden.
Zum Anfang der Seite

casa_medendi

Germany
101 Beiträge

Gesendet am: - 07/06/2021 :  17:20:51  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche casa_medendi's Homepage  Antwort mit Zitat
vielen Dank für die schnelle Reaktion und erklärung.
Bei uns wurde in diesem Fall wirklich das Kreuz bei a vergessen obwohl es auf der Verordnung gesetzt war. In diesem Fall würde die Überprüfung auf den Fehler aufmerksam machen und man könnte ihn beheben.
Sehr gut also, dass diese Überprüfung eingebaut wird.
Dank und Gruß
aus Berlin
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06