adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Anteilsrechnung nach Storno mit Teilzahlung
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Verbesserungsvorschläge
 Anteilsrechnung nach Storno mit Teilzahlung
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor  Thema Nächstes Thema  

TFZ

362 Beiträge

Gesendet am: - 26/09/2021 :  13:57:00  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche TFZ's Homepage  Antwort mit Zitat
Derzeit gibt es durch das Splitting der Rezepte bei den Zuzahlungen vermehrte offene Differenzposten bei bereits bezahlten Anteilsrechnungen. War eine Verordnung schon bezahlt bevor die neuen Preise stichtagsbezogen eingetragen wurden, dann wird in dem Moment, wenn dies geschieht, vom Programm automatisch die bezahlte Rechnung storniert, für diese Verordnung eine neue Anteilsrechnung generiert, der bezahlte Betrag als Teilzahlung in der Buchhaltung ausgewiesen und als offener Posten dann noch der Differenzbetrag generiert. Jetzt zu meinem Anliegen: wird jetzt dem Patienten eine neue Anteilsrechnung gedruckt, dann erscheint dort allerdings immer nur der Gesamtzuzahlungsbetrag. Allerdings hat d. Pat. ja schon einen großen Teil bereits bezahlt. Korrekt wäre es, wenn auf der Rechnung der bereits bezahlte Betrag ausgewiesen und zum Abzug gebracht würde. Da davon auszugehen ist, dass auch zukünftig immer mal wieder Preiserhöhungen anstehen und die Zuzahlung nun ja auch schon zu Beginn der Behandlung zu leisten ist, halte ich meinen Vorschlag auch langfristig für sinnvoll.

PhysioamBerg

Germany
12 Beiträge

Gesendet am: - 16/10/2021 :  12:04:56  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
das ist ein sinnvoller Vorschlag.
Wir schreiben es nämlich auf die neuen Rechnungen drauf. Ist manchmal etwas mühsam und sieht für Patienten provisorisch aus.
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1589 Beiträge

Gesendet am: - 16/10/2021 :  13:27:06  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Dazu müsste man das Ganze etwas gründlicher angehen, indem man eine Debitorenbuchhaltung einführt. Erst damit können Guthaben mit Forderungen patientenspezifisch saldiert werden.

Dann würden dort auch Guthaben aus Behandlungsabbrüchen mit Zuzahlungsforderungen verrechnet werden können.

Dazu könnte man eine "Insellösung" in der Buchhaltung integrieren (die OP-Verwaltung ist ja auch so ein Konstrukt) oder einen grundlegenden Umbau der Buchführung von dem einfachen GuV-Modell zum Bilanz-Modell durchführen.

Behelfsmäßig wäre auch eine Lösung innerhalb der OP-Verwaltung denkbar. Wenn eine bezahlte Rechnung storniert wird, würde dann dort zu dieser Rechnung ein neuer "OP" erstellt mit negativen Zahlbetrag.

Ich würde das alles zwar begrüßen, gehe aber mal davon aus, dass RD den Aufwand scheut.

Geändert durch - mechanicus am 16/10/2021 13:42:49
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
791 Beiträge

Gesendet am: - 16/10/2021 :  14:55:18  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich würde erst mal abwarten, ob es so eine Situation (Splitting) in Zukunft häufiger gibt. Die Lösung wäre schön, klingt aber auch aufwendig. Da sollte sich der Aufwand für RD wenigstes lohnen.
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1589 Beiträge

Gesendet am: - 16/10/2021 :  15:46:25  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
herrmanj:     Ich würde erst mal abwarten, ob es so eine Situation (Splitting) in Zukunft häufiger gibt.
Kommt schon öfter vor:
  • Behandlungsabbruch
  • Preisänderungen
  • Fehlüberweisungen (Betrag stimmt nicht)
Eventuell ließe sich das ja noch einfacher gestalten, wenn man mittels geeigneter Datenbankabfrage auf die vorhandenen Daten der Buchungsliste zugreift.
Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06