adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Mitarbeiter Gehalt
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Mitarbeiter Gehalt
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Peter

4 Beiträge

Gesendet am: - 05/11/2021 :  10:57:28  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Moin zusammen,
nach einigen Vorstellungsgesprächen für meine Praxis bin ich etwas über die Gehaltsvorstellungen der Bewerber erstaunt.
Habt ihr Mitarbeiter im 25/30 Stundenbereich? Was ist dafür ein angemessenes Gehalt bzw was zahlt ihr? Je nach Qualifikation ist es für mich ja ein Richtwert aber um die 4000€ brutto für 35 Std ??? Bin ich einfach nur nicht mehr auf dem laufenden ?

mechanicus

Germany
1601 Beiträge

Gesendet am: - 05/11/2021 :  13:12:23  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Als Betriebsinhaber solltest Du wissen, wie man Gehälter kalkuliert.

Schau Dir mal Deine aktuelle GuV (abzüglich betriebsfremder Gewinne) an. Alles, was nach Abzug einer Rücklage und des kalkulatorischen Unternehmerlohns übrig bleibt, könntest Du in Gehaltserhöhungen investieren.

Das Problem der höheren Gehälter bei Neueinstellung ist, dass Du die Bestandsgehälter ebenfalls anpassen musst. Das geht schnell richtig ins Geld.

Edit: Was andere bezahlen, ist wenig hilfreich für Dich, weil deren Betriebsstrukturen anders sind.
Solltest Du bei alledem völlig ahnungslos sein, frag besser Deinen Steuerberater.

Geändert durch - mechanicus am 05/11/2021 13:20:26
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
797 Beiträge

Gesendet am: - 05/11/2021 :  13:30:42  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Wir zahlen als AN-Brutto 1/3 des Umsatzes. Das ist ein gute Richtschnur und berücksichtigt den Fakt, dass einige Therapeuten/Praxen 3 MT/KG-Patienten in der Stunden behandeln und andere nur 2 pro Stunde.

Geändert durch - herrmanj am 05/11/2021 14:52:00
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1601 Beiträge

Gesendet am: - 08/11/2021 :  11:35:52  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
herrmanj     Wir zahlen als AN-Brutto 1/3 des Umsatzes.
Na ja, vielleicht im Osten und auf dem Land und mit wenig Leuten.
Bei mir sind das 55% vom Umsatz. Hatte sich erst letztes Jahr erhöht, als ich nach einem halben Jahr immer noch keine(n) bekommen hatte. Dafür verteilen sich aber auch die Fixkosten auf mehrere Schultern.

Geändert durch - mechanicus am 08/11/2021 15:42:51
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06