adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Probleme Version 2023.1.1091
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Probleme Version 2023.1.1091
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

PraxisWesterkamp

89 Beiträge

Gesendet am: - 20/03/2023 :  08:57:59  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Moin,

ich möchte gerne dabei adad dabei "helfen" eine strukturierte Rückmeldung zur Programmversion 2023.1.1091 zu bekommen.

______________________________________________________

Meiner Meinung nach wird dafür folgendes benötigt:
edit: Gerät(-Bezeichnung)
- Betriebssystem (Windows 10/11)
- Ausstattung des Rechners*
- adad-Version (Einzelplatz/SQL-Version)
- Serverausstattung
- Kommunikationsart (WLAN/LAN)
edit: - adad-Einstellungen

Art des Problems:
Hier möglichst genau beschreiben, wie sich das Problem darstellt, ob es reproduzierbar ist, ...
______________________________________________________

Sollte ich etwas vergessen haben, kann dies natürlich gerne hinzugefügt werden.


Ich finde dies wichtig, da die Programmierer nur dann verbessern können, wenn sie wissen, was zu verbessern wäre!
Und je strukturierter das ganze stattfindet um so einfacher ist es vielleicht die Ursache eines Problems herauszufinden.


*bekomme ich in Windows 11 zum Beispiel über den Weg (Einstellungen - System - Info)


Praxis Westerkamp
Inh. Onno Voß

Geändert durch - PraxisWesterkamp am 20/03/2023 09:14:50

PraxisWesterkamp

89 Beiträge

Gesendet am: - 20/03/2023 :  09:13:52  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Gerät:
Surface Laptop Studio

Betriebssystem:
Windows 11 Pro Version 22H2 Build 22621.1413

Ausstattung:
CPU 11th Gen Intel(R) Core(TM) i7-11370H @ 3.30GHz 3.30 GHz, RAM 32 BG, 1 TB SSD

adad Version:
SQL

Server:
Windows Server 2016 Standard
Intel Xeon CPU E5-2620 v4 @ 2.10 GHZ

Kommunikation:
LAN/WLAN

zu den adad-Einstellungen:
Zeichenmethode: DirectX
neue Features sind DEaktiviert (Behandlungsanzahl)

--------------------------
Problem a:
adad ist via shell:Startup in den Autostart von Windows gesetzt. Es werden weiterhin ein Banking-Programm, eine Excel-List und Outlook gestartet.
Nach Start des Laptops dauert es ca 3-5 Minuten, bis das Anmeldefenster von adad reagiert. "Killt" man adad via Task-Manager und startet es neu, ist es sofort ansprechbar.
Das Problem stellt sich bei anderen Clients (Lenovo-Laptops und HP Desktops) ebenfalls dar. Kommunikation läuft über LAN und WLAN.

Problem b:
die Sortierung im PraxPlan ändert sich nach jeden Start zurück auf "Gruppiere nach Mitarbeiter" - vorher "Gruppiere nach Datum" eingestellt. Ist reproduzierbar. Sobald PraxPlan geschlossen und neu geöffnet wird.

Problem c:
adad wird im Verlauf des Tages unerträglich langsam und behindert die Arbeit durch nicht eingeben können von Dokumentation, Arbeiten am PraxPlan (gucken, wann ist nächster Termin)
Ist nicht reproduzierbar und tritt nur sporadisch auf. Alle Clients sind betroffen.

Praxis Westerkamp
Inh. Onno Voß
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1779 Beiträge

Gesendet am: - 20/03/2023 :  11:53:13  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Hast Du ausreichend Festplattenplatz auf den Rechnern frei?
Hast Du schnelle Speicherlaufwerke (idealerweise nvme)?

Unter Autostart "via shell" kann ich mir nichts vorstellen. Wird normalerweise über das Anmeldescript erledigt.

Eventuell blockiert ein vorher gestartetes Programm den weiteren Autostart bzw. gibt eine verzögerte Rückmeldung.
Wie verhält sich adad, wenn Du die anderen Programme mal testweise aus dem Autostart entfernst?
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
996 Beiträge

Gesendet am: - 20/03/2023 :  12:15:38  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Wir haben nach wie vor das Problem:

https://forum.adad95.de/topic.asp?TOPIC_ID=6342
Zum Anfang der Seite

PraxisWesterkamp

89 Beiträge

Gesendet am: - 21/03/2023 :  10:24:38  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch mechanicus

Hast Du ausreichend Festplattenplatz auf den Rechnern frei?
Hast Du schnelle Speicherlaufwerke (idealerweise nvme)?

Unter Autostart "via shell" kann ich mir nichts vorstellen. Wird normalerweise über das Anmeldescript erledigt.

Eventuell blockiert ein vorher gestartetes Programm den weiteren Autostart bzw. gibt eine verzögerte Rückmeldung.
Wie verhält sich adad, wenn Du die anderen Programme mal testweise aus dem Autostart entfernst?



Danke für deine Hinweise.
Dazu kurze Rückmeldung:
- Ja
- Ja (adad sollte SSDs nicht so ins Schwitzen bringen)
- Windowstaste + R --> shell:startup --> Verknüpfungen in das Explorerfenster (Autostart) ziehen --> fertig
- Nein
- nicht anders

Ich habe diesen Thread dummerweise im falschen Forum aufgemacht. Es ging mir primär um die Rückmeldung an Ridler Datentechnik von Usern, die keine optimale Testumgebung haben - RTL II würde es "Das echte Leben" nennen
Trotzdem danke für deine Gedanken!

Praxis Westerkamp
Inh. Onno Voß
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1779 Beiträge

Gesendet am: - 24/03/2023 :  13:46:10  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Zitat:
PraxisWesterkamp:    (...) Es ging mir primär um die Rückmeldung an Ridler Datentechnik von Usern, die keine optimale Testumgebung haben.
Ich bin skeptisch, ob es an adad liegt, deshalb meine Einlassung.

Trotzdem noch ein letzter ungefragter Tip. Öffne unmittelbar nach dem Login den Taskmanager. Eventuell findest Du da ein Programm, das den Start aufhält.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06