adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - ReHa Abrechnung
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 ReHa Abrechnung
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Kerstin

Germany
2 Beiträge

Gesendet am: - 18/12/2013 :  17:38:35  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Wie aktiviere bzw. nutze ich die Rehasportabrechnung ?

Christiane

147 Beiträge

Gesendet am: - 19/12/2013 :  08:34:40  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Gesendet am: - 19/12/2013 : 08:32:16 Profil ansehen Antwort mit Zitat

Zitat:Ersterfassung durch Ridler Datentechnik

Wurde die Zulassung zum Rehabilitationsport erteilt, bisher war dies eine Domäne der Turn- und Sportvereine, kann diese Leistung mit adad95 abgerechnet werden.

Die Leistung wird als 'private Leistung des Mandanten' den Leistungen hinzugefügt und im Register 5Tarife mit Abrechnungsposition und Preis versehen.

Dokumentation:
https://www.adad95.de/adad95Doku/12-Mandanten/12-4a.htm
https://www.adad95.de/adad95Doku/12-Mandanten/12-5.htm



Vielleicht hilft Dir das ja weiter. Grüße
Zum Anfang der Seite

Kerstin

Germany
2 Beiträge

Gesendet am: - 19/12/2013 :  10:00:20  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für die Info.
Zum Anfang der Seite

Ridler Datentechnik

Deutschland
1106 Beiträge

Gesendet am: - 08/01/2014 :  16:04:31  Profil ansehen  Besuche Ridler Datentechnik's Homepage  Antwort mit Zitat
Stand März 2014:

Es gilt immer noch: Die Papierrechnung:
Rehasport wird als Kostenträgerrezept angelegt. Die Neuanlage der Rehasportleistungen erfolgt als 'Private Leistung des Mandanten'. Die Abrechnung erfolgt dann per Papierrechnung mit gegenwärtig 5% Abschlag.

Für DTA gilt:
Der DTA Rehasport hat ein anderes Datenformat. Auch ist für den Rehasport eine eigene IK erforderlich. Dafür wird ein zweiter Mandant benötigt. Die Verschlüsselungssoftware ist ohne Aufpreis für beliebig viele Mandanten einsetzbar. Das Zertifikat der ITSG kann vom anderen Mandanten mitverwendet werden. Mehrere Mandanten greifen auf den selben Patientenpool zu.

Zur Abrechnung von Rehasport per DTA gibt zwei Möglichkeiten:

1. Variante:
Adad95 kann Rehasport verwalten und abrechnen benötigt dafür jedoch eine zusätzliche IK-Nummer und somit einen 2. Mandanten. Dies hat den Vorteil, daß man keine zusätzliche Software besorgen und warten muß. Das bestehende Zertifikat für die Verschlüsselung und die bestehende Verschlüsselungssoftware selber kann dafür verwendet werden.

Kosten: zusätzlicher Mandant 249.- € netto plus mtl. Service 12,50 € netto
Bestellung: https://www.adad95.de/Portals/0/adad95Bestellformulare/BestellungZusaetzlicherMandant-Netzwerk.pdf
https://www.adad95.de/Portals/0/adad95Bestellformulare/Software-Service-Vertrag_Ergaenzung.pdf

2. Variante:
ADTax als eigenständige Software zusätzlich erwerben und pflegen.

Kosten: 199.- € netto plus mtl. Service 17.- € netto
Kosten Zertifikat: 60.- € netto alle 3 Jahre.

Bestellung: https://www.adtax.eu/PreiseBestellung.aspx
Zum Anfang der Seite

laus

Germany
142 Beiträge

Gesendet am: - 18/03/2022 :  10:35:54  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche laus's Homepage  Antwort mit Zitat
"Stand März 2014:"
Gilt das noch?
Wir haben mit Rehasport angefangen und wollen einen extra Mandanten dafür anlegen. Soweit gut.
Im Augenblick kann ich über denn Button "neues Rezept" ein Rehasport-Rezept anlegen. Es wird aber immer die Maske für ein normales Kassen-Rezept verwendet.
Wie wird ein Rehasport-Rezept angelegt?
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06