adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Leistungsreihenfolge im PraxPlan
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung 2018
 adad95 2018 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Leistungsreihenfolge im PraxPlan
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 08/07/2018 :  21:34:13  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Ja das Thema mag einigen aus der Vergangenheit bekannt vorkommen. Es sollte gelöst sein, dem ist aber mitnichten so.

Mir ist aufgefallen, dass vor allem bei mehr als 6 Behandlungen (im Beispiel unten 24 Behandlungen) in einem Rezept mit 2 Heilmitteln im PraxPlan-Fenster eine wilde Reihenfolge auftaucht (s. Bild unten bei 1.). Wandelt man Patiententermine in Rezept Termine ist dann die Reihenfolge im Terminplaner ebenso wild. Das ist unschön, besonders bei Hausbesuchen, da der bei uns immer nach der eigentlichen Behandlung im PraxPlan Terminplaner auftauchen soll. So ist es schließlich auch im Rezept eingegeben worden (s. Bild unten bei 2.).

Schönes Beispiel:

1. Ergebnis im PraxPlan:




2. So wurde das Rezept eingegeben:


Geändert durch - herrmanj am 09/07/2018 06:28:18

Entwicklung

Deutschland
1705 Beiträge

Gesendet am: - 09/07/2018 :  10:07:12  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Der Effekt ist bekannt und nachvollziehbar aber leider nicht von uns änderbar.
Ursache: Das Rezept wurde nicht auf einmal angelegt.
Abhilfe: Klicken Sie auf die leere Zeile direkt über den ersten Eintrag Rezept: Rezeptnummer XXXX

Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  09:20:37  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich weiß was Sie meinen, aber die vorgeschlagene Lösung funktioniert nicht stabil.

Jan H.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  09:23:10  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch herrmanj

Ich weiß was Sie meinen, aber die vorgeschlagene Lösung funktioniert nicht stabil.



Die Liste in Bild bei 1. ist dann zwar sortiert, aber bei den umgewandelten Rezeptterminen im Terminplaner ist die Reihenfolge meist nach wie vor wirr.

Jan H.
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1263 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  09:45:37  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Adad besteht zu Teilen aus zugekauften Produkten anderer Softwarehersteller. Auf diese Teile hat RD keinem Zugriff.
Dieser Sortierungsfehler ist schon Jahre alt und von RD nicht behebbar, weil er vermutlich in der zugekauften Datenbank VistaDB liegt.
Diese VistaDB hatte für RD damals betriebswirtschaftliche Vorteile, obwohl andere freie Lösungen technisch möglicherweise besser gewesen wären.
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1705 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  11:31:12  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
@mechanikus,
das beschriebene Problem hat sicherlich nichts mit der Frage zu tun, ob zugekaufte Produkte von uns verwendet werden. Es existiert auch kein Sortierungsfehler wie Du behauptest. Wenn dem so wäre, würde beim MS – SQL Server ja der gleiche Sortierungsfehler existieren.

Ein Vorteil zu von Vistadb ist, dass es mit dem kostenlosen und technisch sicherlich besseren MS-SQL Server Express kompatibel ist.

Zu dem Problem.
Damit die Leistungen in der Reihenfolge angezeigt werden wie sie angelegt wurden, wird nach der bei der Anlage der Leistung im Rezept vergebenen eindeutigen ID sortiert. Das funktioniert i.d.R. gut. Wenn man sich aber nicht entscheiden kann, wie viele Leistungen der Arzt auf das Rezept geschrieben hat und bei 24 Leistungen mehrere Anläufe zum Erfassen des Rezeptes nimmt, dann entsteht genau der gezeigte Effekt.

Es hat mir auch der niemand erklärt, warum er unbedingt eine bestimmte Reihenfolge braucht.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  11:46:14  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Hier sieht man es mal wieder was ich meine. Obwohl die Sortierung durch drücken des Spaltenkopfes richtig war entsteht schon nach 2 Terminen der nervige Effekt/Fehler. Ich muss dann alles erneut anfassen und umdrehen, da bei uns die blaue Zeile in der Planung die Rückfahrt bzw. der Wechsel von Patient zu Patient ist. Würde ich das nicht ändern, liest sich unser Plan bei den Hausbesuchen extrem schlecht.




Jan H.
Zum Anfang der Seite

upi

33 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  11:47:39  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Wie ist dann der Ausdruck auf dem Terminmerker als Brief? Auch in dieser Reihenfolge? Es wird ja zu jder Behadlungsziffer ein Termin angegeben. Also MT, Einsatzpauschale, dann andere Reihenfolge Einsatzpauschale , MT? Oder ist beim Ausdruck die Uhrzeit für MT immer zuerst aufgeführt?
War zeitgleich. Damit hat sich meine Vermutung ja bestätigt.

Geändert durch - upi am 10/07/2018 11:48:53
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  11:51:33  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
So sieht es dann im PraxPlan aus:

Richtig:

Anfahrt Hausbesuch
Behandlung
Rückfahrt oder Wechsel



Falsch:

Anfahrt Hausbesuch
Rückfahrt oder Wechsel
Behandlung




Jan H.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  11:54:46  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Das Bild von meinem vorletzten Eintrag ist verloren gegangen, daher nochmal.



Jan H.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  11:57:11  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:

Es hat mir auch der niemand erklärt, warum er unbedingt eine bestimmte Reihenfolge braucht.



Reichen meine Ausführungen als Erklärung?

Jan H.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
367 Beiträge

Gesendet am: - 10/07/2018 :  12:01:42  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch upi

Wie ist dann der Ausdruck auf dem Terminmerker als Brief? Auch in dieser Reihenfolge?



So, aber das ist aus unserer Sicht kein Problem.



Jan H.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06