adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - offener Brief an den Bundestag
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 offener Brief an den Bundestag
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Jane

197 Beiträge

Gesendet am: - 21/03/2020 :  15:09:43  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr Mitbetroffenen, wir haben von unserem Verband (IFK)die Aufforderung bekommen an die heimischen Politiker zu schreiben und aufzufordern uns als Heilmittelerbringer ebenfalls umgehend unter den finanziellen Schutzschirm zu nehmen.
Der offene Brief kommt vom Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) e.V. aus Köln. Alle die im IFK sind könne auf deren Homepage diesen Brief einsehen.
Wenn es nichts hilft, einen Versuch ist es wert.
Grüße aus Hessen, noch dürfen wir arbeiten, werden aber nächste Woche Kurzarbeit anmelden.

mechanicus

Germany
1443 Beiträge

Gesendet am: - 22/03/2020 :  10:29:31  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
So wie ich die Ankündigungen der Bundesregierung verstanden habe, bekommen doch auch selbstständige Physiotherapeuten Unterstützung durch Darlehen und Zuschüsse.
Mehr haben zu wollen als andere Berufsgruppen finde ich in der jetzigen Lage, wo es um Menschenleben geht, eher unsolidarisch und egoistisch.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06