adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Kurzbezeichnung zu PosNr. ändern
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Kurzbezeichnung zu PosNr. ändern
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

podotop

Germany
128 Beiträge

Gesendet am: - 10/01/2021 :  16:02:30  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche podotop's Homepage  Antwort mit Zitat
Frage: Kann ich die Kurzbezeichnung zu einer PosNr in der Leistungsübersicht bedenkenlos ändern oder wird diese im DTA mit übertragen und dann ggf. beanstandet? Hintergrund: Ich möchte die Kurzbezeichnungen in der Rezeptrückseite für Patienten verständlich ausdrucken. Die neuen Leistungen in der Podologie passen als Klartext ungekürzt nicht in das vorgesehene Feld.

Petravera

Germany
56 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2021 :  08:44:35  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Petravera's Homepage  Antwort mit Zitat
Guten Morgen, kann man das den von unserer Seite aus ändern? Ich denke, dass muss über adad95 eingepflegt werden. Ja, es stimmt, wir brauchen auf der Rückseite der Verordnung nicht die Pos.Ziffer, sondern die Bezeichnung, damit der Patient sieht, was er unterschreibt.
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1804 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2021 :  14:20:37  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Die Bezeichnung und die Kurzbezeichnung kann unter Mandanten Leistungsübersicht angepasst werden. Beachten Sie: Die Änderung wirkt sich auf nur auf die Rezepte aus, die nach der Änderung angelegt werden.
Zum Anfang der Seite

Petravera

Germany
56 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2021 :  17:41:02  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Petravera's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Entwicklung, ich habe gerade die Kurzbezeichnung geändert. Jedoch benötigen wir für die Bezeichnung mehr Platz für die Bezeichnung. Es ist genau so wie "podotop" es bereits geschrieben hat. Wir müssen für den Patienten die Bezeichnung auf der Rückseite der Verordnung verständlich drucken. Beispiel: podolog.Behandlung groß + Befund. Dazu reicht aber der Platz im Bereich Kurzbezeichnung nicht, denn es ist ja dann leider keine Kurzbezeichnung mehr. Kann man das ggf. erweitern? Danke
Zum Anfang der Seite

podotop

Germany
128 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2021 :  19:40:09  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche podotop's Homepage  Antwort mit Zitat
Vorschlag: Schriftgröße seitens Ridler in der Originalvorlage verkleinern und ggf. 2 zeilig darstellen. Wird dann ziemlich klein. Habe das in einer Kopie der Originalvorlage versucht, bin aber mangels Kenntnis gescheitert. Aber, -lieber dem Patient beim Lesen behilflich sein als von der Kasse eine Absetzung zu kassieren, weil kein Klartext nach Leistungskatalog verwendet wurde. Im ungünstigsten Fall müssen sogar 3 Leistungen je Termin in das Textfeld passen. 78010 oder 78020 plus 78030 plus 79933 oder 79934 (Podologische Behandlung (groß) oder (klein), Befundung und eine der Einsatzpauschalen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06