adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Rezepte passgenau bedrucken
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Rezepte passgenau bedrucken
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Physiomaus1966

Germany
37 Beiträge

Gesendet am: - 16/02/2021 :  19:24:51  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Physiomaus1966's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,
wie kann ich richtig einstellen, dass auf der Vorderseite des Rezepts die IK Nr. des Leistungserbringers und auf der Rückseite alle Angaben in die entsprechend vorgesehenen Rezeptfelder korrekt eingedruckt werden. Bei mir ist alles zu weit links und zu weit oben.
Der Drucker ist ein neuer Brother Tintenstrahler MFC-J1300DW in den wir die zu bedruckenden Rezepte in das hintere Fach stecken.

Danke

uhs-physio

67 Beiträge

Gesendet am: - 16/02/2021 :  19:31:54  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche uhs-physio's Homepage  Antwort mit Zitat
Super Idee. Das werden wir testen, danke.
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1589 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  09:13:07  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Physiomaus1966     wie kann ich richtig einstellen, dass auf der Vorderseite des Rezepts die IK Nr. des Leistungserbringers und auf der Rückseite alle Angaben in die entsprechend vorgesehenen Rezeptfelder korrekt eingedruckt werden
Druckvorlage zur Bearbeitung öffnen, die zu justierenden Textblöcke markieren und mit der Maus in die richtige Position schubsen.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
791 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  09:38:38  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch mechanicus

Zitat:
Physiomaus1966     wie kann ich richtig einstellen, dass auf der Vorderseite des Rezepts die IK Nr. des Leistungserbringers und auf der Rückseite alle Angaben in die entsprechend vorgesehenen Rezeptfelder korrekt eingedruckt werden
Druckvorlage zur Bearbeitung öffnen, die zu justierenden Textblöcke markieren und mit der Maus in die richtige Position schubsen.



Genau oder die Profivariante. Ich drucke erst zur Probe, messe mit Lineal aus wie weit der Druck vom Ziel entfernt ist und nutze dann ganz rechts die Parameter für x und y zur Korrektur. Achtung: 1 Einheit = 0,1 mm oder anders 10 Einheiten = 1 mm

Geändert durch - herrmanj am 17/02/2021 09:40:50
Zum Anfang der Seite

Physiomaus1966

Germany
37 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  20:26:26  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Physiomaus1966's Homepage  Antwort mit Zitat
Danke für die Hilfen, aber der Editor ist schon eine Sache für sich (wenn man das noch nicht gemacht hat). Es ist mir gelungen mit Herumgeschiebe die Felder irgendwie in die richtige Position zu bugsieren, aber wie kann ich denn die Profivariante nutzen? Wenn ich die Felder einzeln anklicke (charakterCombi1) verschwindet rechts unten die Parameteranzeige/Millimeterangabe. Markiere ich den ganzen Rahmen ist diese Anzeige wieder da, aber egal was ich dort einstelle der Rahmen wird nicht bewegt. Und den ganzen Rahmen zu bewegen würde ja reichen, weil dann alle Felder gleichzeitig bewegt und in die richtige Position gerückt werden würden. Gibt es irgendwie eine Anleitung für den Editor? Welcher Drucker ist denn eigentlich die Idealkonstellation für den Rezeptdruck bei Einzeleinlage? Unser neuer Brother jedenfalls nicht, das fummelige Einstecken in das hintere Fach ist Mist und eine Fehlerquelle! vG Dirk
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
791 Beiträge

Gesendet am: - 18/02/2021 :  07:47:39  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Korrektur der Position eines Druckfeldes im Berichtsdesigner (s. Bild unten).

Anleitung in Englisch: https://www.adad95.de/Portals/0/adad95doku2012/dotnet-eud_interface-elements-for-desktop.pdf

Kleines Schmankerl zum Schluss: s. Bild 4. Stempel mit drucken!



Geändert durch - herrmanj am 18/02/2021 07:49:19
Zum Anfang der Seite

Jens01

72 Beiträge

Gesendet am: - 18/02/2021 :  08:51:46  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Jens01's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo, ich bedrucke meine Rezepte auch mit einem Brother MFC-J985DW (all in One Gerät).

Bin über das rumschuppsen - Probedruck - weiterschupsen bis es passt auch nicht hinausgekommen (irgendwann passte es aber).

Den Tip den ich geben kann: "Ich kaufte mir eine zweite Schublade die ich dauerhaft auf DinA 5Formate einstelle, somit kann ich sehr schnell wechseln ob ich A4 oder A5 drucke (Zahnarztrezepte). Der Nachteil mag sein, dass ich für jedes Rezept die Schublade öffnen muss, aber mein Drucker benötigt mehr Zeit über den hinteren Einzug das Rezept einzuziehen und somit hab ich einendeutlichen Zeitgewinn.
Kannst es ja erst mal mit deiner vorhanden Schublade versuchen diese auf A5 umzustellen.

Viele Grüße, Jens
Zum Anfang der Seite

upi

66 Beiträge

Gesendet am: - 18/02/2021 :  09:12:52  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Wenn ich auf Vorschau gehe, ist das Blatt leer. Wie soll ich die Korrekturen überprüfen?
Zum Anfang der Seite

Hotline

Deutschland
1751 Beiträge

Gesendet am: - 18/02/2021 :  10:47:13  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Hotline's Homepage  Antwort mit Zitat
Mit Version 2021.1.1076 werden beim Rezeptmuster 13 1/2021 Rückseite im Designer unter Vorschau Demodaten angezeigt. Ggf. hilft dies um Veränderungen im Formular besser zu sehen.

Für die optimale Anpassung empfehlen wir jedoch den Ausdruck immer wieder mit dem Drucker auf Blankopapier zu testen. Jeder Drucker reagiert bzgl. der Randeinstellungen etwas anders.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06