adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - 2 Aktiv-Termine zur gleichen Zeit
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 2 Aktiv-Termine zur gleichen Zeit
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

herrmanj

Germany
489 Beiträge

Gesendet am: - 12/02/2019 :  13:32:15  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich muss mal was ganz blödes fragen. War es nicht bisher so, dass falls ich 2 Termine zur gleichen Zeit plane (ob ich es nun bewusst oder fälschlicherweise vorhabe) PraxPlan darauf achtet und eine Meldung bringt. Ziehe ich Termine per Drag&Drop in den Terminplan kommt keine Meldung mehr. Oder es war schon immer so und ich bilde mir das nur ein. Dem Kollegen der mich ansprach geht es genau so.

In der Hilfe und unter Extras/Einstellungen habe ich bisher noch nichts brauchbares gefunden. U.U. kann mir jmd. schnell die Lösung für den Denkfehler nennen.

Geändert durch - herrmanj am 12/02/2019 13:39:10

herrmanj

Germany
489 Beiträge

Gesendet am: - 12/02/2019 :  22:57:29  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
https://forum.adad95.de/topic.asp?TOPIC_ID=3011&SearchTerms=Parallel

Folgt man dem Link und schaut sich den 4. Eintrag von oben von Ridler Datentechnik an steht da, dass eine Unterscheidung zwischen Aktiv-und Passivleistung ist, dass Passivleistung im PraxPlan doppelt vergeben werden können. Das heisst im Umkehrschluss bei Aktiv Leistungen ist das nicht der Fall. Das ist auch sehr sinnvoll. ES GEHT ABER JETZT UND DAS OHNE FEHLERMELDUNG!
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1764 Beiträge

Gesendet am: - 13/02/2019 :  12:57:51  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Wenn man per Drag & Drop einen Patientennamen auf einen bestehenden Rezept-Termin zieht so wird der Cursor zu einem Halteverbotszeichen. Ein Drop ist da zwar möglich aber ohne Effekt, es sei denn, Sie ziehen die Maus genau zwischen Spaltenbegrenzung und Termin. Hier sind bewusst 5 px frei wenn man unbedingt dort buchen will.

Beim Drag & Drop eines bestehenden Termins auf einen belegten Bereich so kommt eine Meldung.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
489 Beiträge

Gesendet am: - 13/02/2019 :  14:25:22  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Ausgangslage:
Wir haben entweder eine Lücke oder einen Patiententermin (Termin ohne Rezept) von 30 Minuten Länge, bei dem sowohl vor dem Termin als auch danach andere Patienten mit anderen Aktivterminen geplant sind. Es sind also bei dem Therapeuten wirklich nur 30 Minuten Zeit vorhanden.

Versuch:
Jetzt ziehen wir im Praxplan per Drag&Drop einen 45 Minuten langen Termin (z.B. MLD45) aus einem Rezept auf die Lücke oder den Patiententermin um am Ende einen Rezepttermin zu haben. Das ist ohne Fehlermeldung/Warnung möglich und das Ergebnis ist, dass der Termin jetzt mit dem Folgetermin um 15 Minuten überlappt. Genau das sollte aus unserer Sicht nicht sein.

Geändert durch - herrmanj am 13/02/2019 14:32:18
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06