adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Abrechnungsdaten an OPTICA übermitteln
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Abrechnungsdaten an OPTICA übermitteln
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Schlauch

Germany
13 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  12:05:34  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Schlauch's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

wir rechnen seit fast 20 Jahren ohne grosse Probleme über OPTICA ab.

Nun bietet Optica seinen Kunden an, die Abrechnungsdaten auch vorab
elektronisch zu übermitteln, um Kosten für die Abrechnung zu sparen.

Laut Schreiben von OPTICA können z.Zt. nur Nutzer von Theorg, Starke Praxis oder Theralino diese Möglichkeit nutzen.

Die Optica Hotline kann mir leider nicht sagen,
ob die Übermittelung auch mit ADAD95 möglich ist.

Weiss hier jemand vielleicht mehr?

Entwicklung

Deutschland
1836 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  13:57:03  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Wir sind derzeit am überlegen, ob wir einen Datenaustausch mit Optica anbieten werden.
Die Schnittstellenbeschreibung ist von der Syntax ähnlich der TA für die Krankenkasse. Es sind aber zusätzliche Daten zu erfassen die zurzeit nicht erhoben werden.
Der Aufwand ist für den Praxisinhaber wegen gesonderter Schritte beim Versenden der Daten an Optica eher höher als bei der eigenen Abrechnung.

Zu bedenken ist auch, dass Optica bei Fehlern immer auf fehlerhafte Daten verweisen kann. Das bedeutet Sie sind immer in der Haftung.
Zum Anfang der Seite

Schlauch

Germany
13 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  15:51:55  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Schlauch's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich glaube Ihr solltet diese Schnittstelle ernsthaft erwägen und dann
kurzfristig einbauen. Ich habe mir die "Bedienungsanleitung" für
die Schnittstelle zumailen lassen und die Zusatzdaten halten sich
offensichtlich in Grenzen.
Hauptargument für die Schnittstelle ist die ca. 50% Ersparniss der
ADAD-Software Miete pro Monat an Gebühren.

Zitat:
Ersterfassung durch Entwicklung

Wir sind derzeit am überlegen, ob wir einen Datenaustausch mit Optica anbieten werden.
Die Schnittstellenbeschreibung ist von der Syntax ähnlich der TA für die Krankenkasse. Es sind aber zusätzliche Daten zu erfassen die zurzeit nicht erhoben werden.
Der Aufwand ist für den Praxisinhaber wegen gesonderter Schritte beim Versenden der Daten an Optica eher höher als bei der eigenen Abrechnung.

Zu bedenken ist auch, dass Optica bei Fehlern immer auf fehlerhafte Daten verweisen kann. Das bedeutet Sie sind immer in der Haftung.


Zum Anfang der Seite

Ines Beger

88 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  17:39:31  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Ines Beger's Homepage  Antwort mit Zitat
ich wäre auch interessiert
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
721 Beiträge

Gesendet am: - 17/02/2021 :  19:34:15  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch Schlauch
Hauptargument für die Schnittstelle ist die ca. 50% Ersparniss der
ADAD-Software Miete pro Monat an Gebühren.


Das verstehe ich nicht. Was sparst Du genau und von wem?

Geändert durch - herrmanj am 17/02/2021 19:34:44
Zum Anfang der Seite

Schlauch

Germany
13 Beiträge

Gesendet am: - 18/02/2021 :  12:00:24  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche Schlauch's Homepage  Antwort mit Zitat
OPTICA erhöht ab April 2021 die Preise für die Kunden, die
keine elektronischen Abrechnungsdaten per E-Mail einreichen.
Genau diese Extra-Gebühren würden wir uns gerne ersparen.

Zitat:
Ersterfassung durch herrmanj

Zitat:
Ersterfassung durch Schlauch
Hauptargument für die Schnittstelle ist die ca. 50% Ersparniss der
ADAD-Software Miete pro Monat an Gebühren.


Das verstehe ich nicht. Was sparst Du genau und von wem?

Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
721 Beiträge

Gesendet am: - 18/02/2021 :  12:42:05  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Kapiert. Warum rechnest Du nicht selber ab und sparst den Rest auch noch?
Zum Anfang der Seite

TFZ

358 Beiträge

Gesendet am: - 24/02/2021 :  11:46:15  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche TFZ's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich wäre auch interessiert an einem Datenaustausch mit Optica.
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1520 Beiträge

Gesendet am: - 25/02/2021 :  10:40:40  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
herrmanj:     Warum rechnest Du nicht selber ab und sparst den Rest auch noch?
Weil er das schon immer so gemacht hat, das übliche Totschlagargument.

Die Optika (und nicht nur die) verlagert die Datenerfassung zu den Kunden, spart Geld und Arbeit und erhöht für die Unwilligen die Preise, alles geschönt mit Werbeblahfasel der "vielen Vorteile".

Als Selbstabrechner bekomme ich bei gleichen Aufwand mein Geld schneller, Nachberechnungen sind nicht arbeits- und kostenintensiv und an Mehrkosten entsteht nur im sehr überschaubaren Maße Porto.
Zum Anfang der Seite

uhs-physio

62 Beiträge

Gesendet am: - 25/02/2021 :  12:17:26  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche uhs-physio's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Ersterfassung durch mechanicus

Zitat:
herrmanj:     Warum rechnest Du nicht selber ab und sparst den Rest auch noch?
Weil er das schon immer so gemacht hat, das übliche Totschlagargument.

Die Optika (und nicht nur die) verlagert die Datenerfassung zu den Kunden, spart Geld und Arbeit und erhöht für die Unwilligen die Preise, alles geschönt mit Werbeblahfasel der "vielen Vorteile".

Als Selbstabrechner bekomme ich bei gleichen Aufwand mein Geld schneller, Nachberechnungen sind nicht arbeits- und kostenintensiv und an Mehrkosten entsteht nur im sehr überschaubaren Maße Porto.



Das kann ich auch so bestätigen. Seit mehr als 2 Jahren haben wir nun jede Menge Geld gespart und es läuft reibungslos.

Geändert durch - uhs-physio am 25/02/2021 17:39:41
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
721 Beiträge

Gesendet am: - 25/02/2021 :  14:03:00  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Bei Energieunternehmen sollen solche Kunden, die selbst bei größten Preiserhöhungen nie wechseln, intern "Schläfer" heißen.

Geändert durch - herrmanj am 25/02/2021 14:14:02
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06