adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Rezepte - Eingabemaske unübersichtlich
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Rezepte - Eingabemaske unübersichtlich
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Pit

Germany
96 Beiträge

Gesendet am: - 06/04/2021 :  10:55:25  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Hallo,
die Aufteilung des Bildschirmes " Rezepte" ist recht unübersichtlich.
Dort wo die wichtigen Daten vom Rezept eingeben werden müssen, ist wenig Platz.
Man muss sehr konzentriert hingucken, um alle Angaben korrekt zu erkennen.
Recht daneben " Name, Vorname, Geburtsdatum":
Viel ungenutzter Platz!!
RD sagt, es gäbe noch viele Nutzer, die einen alten (kleinen?, 4:3? oder??) Bildschirm hätten und diese wurden diese Darstellung so brauchen.

Stimmt das???????

Meine Mitarbeiter beklagen dieses Problem schon lange. Es sind keine alten Leute, die ein schlechtes Sehvermögen haben.
Wenn die Augen nicht mehr so gut sind, wird das Problem noch viel größer!
RD sagt, das sei nicht zu ändern.
Die Erfahrung mit anderen Programmen zeigt, das eine nutzerfreundliche Darstellung möglich ist.
Sicherlich nutzt der Eine oder Andere Programme vom Lexware.....
Dort wird bei Lohn und Gehalt eine Vielzahl von Daten angezeigt.... alle gut lesbar.

Es hat meiner Meinung nach etwas damit zu tun ob man es will .... oder eben nicht!!
Und da zeigt sich RD nicht von der besten Seite.

Wir alle verdienen unser Geld mit der Behandlung von Patienten, die Software soll uns helfen, aber nicht unnötigt die notwendigen "Nebenarbeiten" schwer machen, oder?




Nicht alles Alte ist schlecht - Es sei denn, das Neue ist besser
+Stillstand führt zum Untergang+

Geändert durch - Pit am 06/04/2021 11:08:08

mechanicus

Germany
1546 Beiträge

Gesendet am: - 07/04/2021 :  19:12:20  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Das hängt wohl auch damit zusammen, dass die Veränderung des Rezeptdatenbereichs keinen Sinn macht.
Die Felder würden länger, was nicht benötigt wird, währen die Schriftgröße gleich bleibt.

Die Schriftgröße entspricht der Systemschrift, stört Dich das auch?

Letztendlich ist ein Bildschirm mit hoher Auflösung kein Selbstzweck. In meiner Praxis wird auch mit großer Bildschirmauflösung gearbeitet, um mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet und zur Bearbeitung zur Verfügung zu haben. Meist ist das die Rezeptmaske und der Praxisplan, letzterer wegen der Übersicht im deutlich größeren Fenster.

Eine hohe Bildschirmauflösung nur für die Vollbildansicht der Rezeptmaske macht irgendwie keinen Sinn.

Konzentration beim Ausfüllen der Datenfelder ist bei der erlangten Routine nicht nötig, zumal die Eingaben über Chipkarte oder Barcodescanner erfolgen.

Ich kann Deine Kritik nicht richtig nachvollziehen.
Zum Anfang der Seite

Pit

Germany
96 Beiträge

Gesendet am: - 09/04/2021 :  14:57:46  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Chipkarte?
Da werden keine Rezepte eingelesen.

Barcode?
Es gibt sehr viele Rezepte ,die keinen Barcode haben.

Privatrezepte müssen sowieso manuell eingegeben werden.

Zusätzlich ist als zweiter Mandant ein Heilpraktiker vorhanden.
Dort nur wie Privat.

Für mich ist es wichtig, bei der Endkontrolle (Abrechnung) schnell zu sehen, ob die Angaben auf dem Rezept mit den Daten in ADAD95 übereinstimmen.
Wenn hier Fehler sind, kostet es meistens Geld. Da kennen die Kassen kein Erbarmen.

Wenn alle Angaben komprimiert in einem kleinen Bereich sind, muß man doch schon zwei oder drei mal hinschauen, ob alles richtig ist.

Ich rede nicht von Auflösung oder Systemschrift.

Einfach diesen Bereich übersichtlicher (größer) ... bei gleichbleibender Auflösung und Schrift.
Vollbild wäre hier nicht sinnvoll .. einfach nur etwas mehr Platz..


Nicht alles Alte ist schlecht - Es sei denn, das Neue ist besser
+Stillstand führt zum Untergang+

Geändert durch - Pit am 09/04/2021 15:28:03
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06