adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Rezepte in Arbeit
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Rezepte in Arbeit
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

PhysioamBerg

Germany
28 Beiträge

Gesendet am: - 30/12/2021 :  12:07:58  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Hallo,
ich habe eben mal wieder geschaut, ob alle abgearbeiteten Rezepte auch abgerechnet wurden.
Dazu gehe ich unter Patienten auf die Rezeptliste und sortiere mir dort die Rezepte nach "in Arbeit". Bis dahin ist es einfach und super, doch dann muss ich zu Fuß schauen, ob die Rezepte wirklich noch in Arbeit sind. Das heißt, wenn es eine Spalte mit "letzte Behandlungsdatum" gäbe, wäre es eine enorme Zeitersparnis zu sortieren.
Oder habe ich etwas übersehen? Geht es jetzt schon einfacher?
Rezepte werden bei uns nicht sofort abgerechnet, das dauert schon ein zwei Monate. Deshalb habe ich gerade Sonst könnten die Therapeuten die Rezepte freigeben. Karteileichen gefunden und das ärgert mich.
Kann man sehen wer die Rezepte abgerechnet hat?
Freue mich auf eure Lösungsvorschläge

mechanicus

Germany
1679 Beiträge

Gesendet am: - 31/12/2021 :  17:18:19  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche mechanicus's Homepage  Antwort mit Zitat
Du kannst die Rezeptdetailliste in die Tabellenkalkulation exportieren und die dortigen Auswertungsmöglichkeiten nutzen.
Zum Anfang der Seite

laus

Germany
142 Beiträge

Gesendet am: - 08/01/2022 :  07:16:15  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche laus's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich prüfe dies auf die gleiche Weise wie PhysioamBerg beschrieben hat. Sortiere die Verordnungen nach "Rezeptdatum". Dadurch bekomme ich alle Verordnungen, bevor die Frist um diese abzurechnen abgelaufen ist.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
899 Beiträge

Gesendet am: - 08/01/2022 :  14:14:44  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich mache das auch monatlich genau so wie beschrieben. Über die Umsetzung dieses Verbesserungsvorschlags würde ich mich freuen.
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1910 Beiträge

Gesendet am: - 11/01/2022 :  11:09:14  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Da gibt es auch die Liste ‚nicht freigegebene Rezepte‘ die im Grunde das macht was hier gewünscht wird.
Zum Anfang der Seite

praxislöwe

37 Beiträge

Gesendet am: - 11/01/2022 :  12:45:30  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Hallo
wir machen das auch über die Liste nicht freigegebener Rezepte.Diese findet man unter : Rezepte - Schnelldruck -weitere Druckausgaben.Das klappt super. Lieben Gruß
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
899 Beiträge

Gesendet am: - 12/01/2022 :  09:02:48  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Leider ist das in meinen Augen nicht die Lösung. Wir bräuchten nicht die Rezepte im Status "in Arbeit", sondern die im Status "in Arbeit" UND (!!!) gleichzeitig mit keinem weiteren Termin in der Zukunft einschließlich heute.
Sprich die, wo es wahrscheinlich in Zukunft keinen Trigger mehr zur Terminvergabe geben wird, da der Patient ja nicht mehr vorbeikommt. Diese Rezepte dümpeln dann in der Karteikarten als Karteileichen vor sich hin, obwohl es noch Potential für Termine/Behandlungen geben würde.

Das Thema hatten wir schon, aber mit offenem Ende...

https://forum.adad95.de/topic.asp?TOPIC_ID=6043&SearchTerms=freigegebene,Rezepte

Geändert durch - herrmanj am 12/01/2022 09:14:33
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1910 Beiträge

Gesendet am: - 12/01/2022 :  16:29:41  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Sie können die Liste durch Setzen eines Filters im Designer entsprechend anpassen. Beziehungsweise die Liste im Designer entsprechend sortieren.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
899 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2022 :  10:06:56  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Das geht leider aus meiner Sicht nicht, da der letzte Behandlungstermin eines Rezeptes in der DB nicht bekannt ist.

Sie können mir gern einen Experten-Tipp geben, bin mit dem Berichtsdesigner, Excel und SQL vertraut.

Geändert durch - herrmanj am 13/01/2022 10:09:27
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1910 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2022 :  16:10:23  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Das Einfügen des letzten Behandlungsdatums in die Rezeptliste ist nicht trivial. So etwas ist nicht weiter schlimm, aber der notwendige LEFT OUTER JOIN auf eine der größten Tabellen der Datenbank bremst den Listenaufbau so richtig schön aus.

Es werden exakt die Informationen, die Sie möchten in der Liste ‚Nicht freigegebener Rezepte‘ ausgegeben. Mir ist nicht klar, warum die Liste nicht genutzt wird.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
899 Beiträge

Gesendet am: - 13/01/2022 :  17:22:57  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Die Liste wird nicht benutzt, da da zu viele Rezepte/Patienten drin sind, nämlich ALLE Rezepte bei denen nicht alle Termine zu Rezeptterminen geworden sind. Es spielt also in der Liste keine Rolle, ob der Patient weitere Termine (Z.B. Termine ohne Rezept!) hat oder nicht. Dauerpatienten sind ein gutes Beispiel. Diese haben fast immer noch Termine aber noch keine Rezepte. Warum brauche ich die in der Liste.

Mich interessieren nur die Rezepte/Patienten aus der Liste, die gar keine Termine mehr in der Zukunft haben. Diese Patienten will ich ja anrufen und Termine machen oder aber das Rezept abbrechen.

Geändert durch - herrmanj am 13/01/2022 17:26:35
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06