adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Rechnungskorrektur
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Rechnungskorrektur
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

herrmanj

Germany
944 Beiträge

Gesendet am: - 06/12/2022 :  12:27:48  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Wir haben fälschlicherweise eine Verordnung einer Patientin der IKK Brandenburg und Berlin der IKK classic zugeordnet und eine Absetzung bekommen.
Beide Kassen lassen über die Davaso abrechnen!!!

Benutze ich in adad95 die Rechnungskorrektur und möchte die Verordnung erneut einreichen kommt beim Versuch der Freigabe der Verordnung folgende Fehlermeldung:



Sprich, die Davaso schreibt das Korrekturverfahren vor, adad95 erfüllt aber diese Aufgabe nicht. Oder wie geht das?

https://www.facebook.com/groups/adad95/permalink/5384110421697938/

Geändert durch - herrmanj am 06/12/2022 12:45:01

Entwicklung

Deutschland
1918 Beiträge

Gesendet am: - 07/12/2022 :  15:01:57  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Korrigieren einer Rechnung setzt voraus, dass Sie dieser Krankenkasse eine entsprechende Rechnung gestellt haben. Das ist offenkundig nicht der Fall.
Auch bei der Davaso sind die Prozesse für die einzelnen Krankenkassen strikt getrennt.

Wenn Sie die Kostenträgerkennung in der Korrekturrechnung ändern könnten, würden Sie auch von der Davaso die Fehlermeldung „Die Originalrechnung wurde nicht gefunden“ erhalten.

Legen sie das entsprechende Rezept erneut an und rechnen sie es mit der richtigen Kostenträgerkennung erneut ab.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
944 Beiträge

Gesendet am: - 07/12/2022 :  17:32:10  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Das hatte ich mir bereits im Vorfeld gedacht und es gleich so gemacht.

Die Davaso möchte aber das Korrekturverfahren und hatte mir diesen Brief geschickt.



Geändert durch - herrmanj am 08/12/2022 08:16:32
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1918 Beiträge

Gesendet am: - 08/12/2022 :  09:56:29  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Ja, das Schreiben ist schon länger bekannt.
Der gewünschte Weg funktioniert aber leider nicht.

Sind Korrekturrechnungen mit der Originalrechnung verknüpft.
Die IKK Brandenburg hat aber nie eine Originalrechnung erhalten.
In der Originalrechnung an die IKK classic können Rezepte anderer Patienten aufgeführt sein, daher kann sie nicht von der IKK classic an IKK Brandenburg die weitergegeben werden.

Sie können uns gerne anrufen, wenn Sie wie es von Davaso gefordert gerne eine Korrekturrechnung erstellen wollen.

Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
944 Beiträge

Gesendet am: - 08/12/2022 :  11:37:35  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Vielen Dank!

Habe es jetzt selbst irgendwie hinbekommen. Mal sehen, ob es so der Davaso gefällt. In ein paar Wochen bei der nächsten Abrechnung wissen wir mehr. U.U. komme ich auf Ihr Angebot zurück.
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
944 Beiträge

Gesendet am: - 08/12/2022 :  11:56:43  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Wende im Fall. Soeben flatterte das Zahlungsavis von der Davaso per E-Mail herein.

Man hat sich erbarmt und doch ohne Korrekturrechnung (mit normaler Abrechnung und richtiger IK) gezahlt.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06