adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik - Begründung Unterbrechung
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik
Startseite | Profil | Registrieren | Neue Beiträge | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Sprache wählen
Passwort speichern
 Alle Foren
 adad95 - Praxisverwaltung
 adad95 Forum - Kundenfragen - Lösungen
 Begründung Unterbrechung
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Schimanski

92 Beiträge

Gesendet am: - 09/01/2024 :  18:26:25  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Hallo liebe adad-Fan-Gemeinde,
ein gesundes Neues Jahr an alle Entwickler und Nutzer.
Ich habe soeben das Update installiert. Die Begründung für Unterbrechungen auf dem Rezept finde ich nicht mehr. Soll das so sein?
Liebe Grüße vom Team Schimanski

Sporti

6 Beiträge

Gesendet am: - 10/01/2024 :  09:55:24  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Hallo Freunde,
ich habe das gleiche Problem.
Um Auflösung wird gebeten.
Viele Grüße
Zum Anfang der Seite

Entwicklung

Deutschland
1934 Beiträge

Gesendet am: - 10/01/2024 :  13:43:37  Profil ansehen  Besuche Entwicklung's Homepage  Antwort mit Zitat
Da die Begründung der Fristüberschreitung nicht elektronisch übermittelt wird, ist dieses Feld für die Abrechnung nicht mehr erforderlich und wurde daher entfernt.
Zum Anfang der Seite

uhs-physio

72 Beiträge

Gesendet am: - 11/01/2024 :  09:50:51  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche uhs-physio's Homepage  Antwort mit Zitat
Wir wünschen uns, dass die Begründung, auch wenn diese nicht übermittelt wird, weiter zu Verfügung steht.
Sicher kann man das auch unter Memos notieren, aber so ist es immer dem Rezept zugeordnet.
Zum Anfang der Seite

mechanicus

Germany
1798 Beiträge

Gesendet am: - 12/01/2024 :  09:21:29  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass es im DTA gesendet wird. Wenn dem nicht so ist, erscheint mir die Begründung entbehrlich, weil sie ja auf dem Rezept vermerkt ist, welches in Kopie vorliegt.
Wozu ich später mal wissen muss, mit welchen Kürzel eine Fristüberschreitung stattfand, weiss ich nicht. Relevante Hinderungsgründe sind in der Memo mit Rezeptnummer hinterlegt.

Aber jeder organisiert eben anders ...
Zum Anfang der Seite

podotop

Germany
136 Beiträge

Gesendet am: - 12/01/2024 :  10:02:42  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche podotop's Homepage  Antwort mit Zitat
Wir haben die Begründung im Rezept dokumentiert und in der Druckvorlage für die Rezeptrückseite das Feld ergänzt. Handschriftliche Begründung entfällt damit. War eine große Hilfe und wir bedauern den Wegfall.
Zum Anfang der Seite

Jane

251 Beiträge

Gesendet am: - 12/01/2024 :  10:05:32  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Ich finde rein organisatorisch den Button "Begründung" auch sinnvoll und Zeit sparend. Hätte ihn auch gerne wieder.
Grüße aus Hessen
Zum Anfang der Seite

derrick-harry

157 Beiträge

Gesendet am: - 16/01/2024 :  21:01:08  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Wir brauchen ihn auch unbedingt! Wir rechnen nicht selber ab, haben die Begründung auf die Verordnung drucken lassen und ein Wegfall bedeutet für unsere Mitarbeiter*innen einen signifikanten Mehraufwand! Für mich bislang der Grund nicht upzudaten!

Es geht voran...
Zum Anfang der Seite

herrmanj

Germany
1020 Beiträge

Gesendet am: - 16/01/2024 :  22:28:39  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Besuche herrmanj's Homepage  Antwort mit Zitat
Was begründet ihr den alle so viel. Wir nutzen die Begründung nur für Duplikate, also 1x pro Jahr.

Für Unterbrechungen reicht ein K, F oder T.
Abbruch braucht man nicht zu begründen. Nie eine Absetzung. Wer hat eine bekommen?

Geändert durch - herrmanj am 16/01/2024 22:29:58
Zum Anfang der Seite

derrick-harry

157 Beiträge

Gesendet am: - 17/01/2024 :  22:29:34  Profil ansehen  Antwort mit Zitat
Wir begründen jede Unterbrechung auf der Verordnung und das betrifft in etwa 70% all unserer Verordnungen. Natürlich nur mit den zulässigen Buchstaben, die aber gerne am Rechner und nicht extra handschriftlich auf dem Papier.

Wir begründen jeden späteren Beginn einer Behandlung gemäß Rahmenvertrag mit den Ergotherapeuten §7 Absatz 5 und §3 Absatz 7. Aber auch späterer Beginn bei dringendem Behandlungsbedarf §6 Absatz 4 und 6.

Wir begründen jeden Vorzeitigen Behandlungsabbruch und somit eine (unzulässige) Teilabrechnung.


Es geht voran...
Zum Anfang der Seite

birgit

61 Beiträge

Gesendet am: - 31/01/2024 :  22:33:38  Profil ansehen  E-Mail an den Autor  Antwort mit Zitat
Offensichtlich besteht ja ein großes Interesse an diesem Feld. Können wir damit rechnen, dass es wieder zur Verfügung gestellt wird und wenn ja, wann?

Gruß
Birgit
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Auf Thema antworten
 Drucken
Springe zu:
adad95 - PraxPlan - ADTax - Forum - Ridler Datentechnik © Ridler Datentechnik Zum Anfang der Seite
 Image Forums 2001 Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.06